Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
140 Sportangebote pro Woche

 
Als Ersatz für „verhinderte“ Volleyballer ist das Spiel längst passé. Wurde doch im Juni 2015 bereits die 18. DM für Senioren veranstaltet. In Wattenscheid kämpften die besten zehn Teams der Frauen, Männer und im Mixed um die jeweilige Krone. Die Indiaca - Freunde sind dem DTB angeschlossen.
 
Im Idarer TV wird bereits seit 1994 freizeitmäßig, auf neudeutsch just for fun, Indiaca gespielt.
Kennen gelernt haben wir das Spiel auf dem Deutschen Turnfest in Hamburg. Sehr schnell war klar, dass Indiaca ein schönes Ballspiel als Ausgleich und Abschluss für die Skigymnastikstunde am Donnerstagabend wäre. Ein Vorteil dabei ist der Wegfall von Altersgrenzen oder Geschlecht. Jung und alt, Damen und Herren können gemeinsam auf dem Spielfeld stehen und Spaß haben. 
 
Am Donnerstagabend ab 20.30 Uhr spielen wir 60 – 75 Minuten lang in gemischten Teams mit viel Gaudi Indiaca. Die Teilnehmer/innen sind 17 bis 70 Jahre alt.
 
Die benachbarten Indiaca - Freunde vom VfL Algenrodt, AC Idar und SV Niederwörresbach haben vor einigen Jahren ein Freizeitturnier ins Leben gerufen. Zwei Turniere pro Jahr mit den wechselnden Austragungsorten Algenrodt und Niederwörresbach erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Paßt es zeitlich, stellt der ITV dazu auch eine Mannschaft zusammen. Speziell die „Alschadda“ haben neben den „Schlappe“-Senioren nun viele junge Leute als „Socken“ neu auf dem Parkett.
Da zeigt sich wieder einmal der Lauf des Lebens, ältere Sportler treten kürzer, der Nachwuchs wächst heran und trägt die Gedanken sportlicher Betätigung weiter.

Jeder will gewinnen – aber nicht um jeden Preis !
Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung und das freundschaftliche Treffen mit anderen Sportlern.

So pflegt die Indiacatruppe des Idarer TV selbstverständlich den Stammtisch nach der Sportstunde am Donnerstag im Restaurant „Zum Turnerheim“.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler, die einfach einmal das Spiel ausprobieren möchten. 

Donnerstagabend, 20.30 – 21.30 Uhr findet unsere Stunde statt.
 
Kontakt:  Frank Seibel

Copyright © 2017 ITV Rights Reserved.